Milva

Als große Interpretin der Lieder von Theodorakis und Vangelis in deutscher Sprache, aber auch der Songs von Udo Lindenberg oder Peter Maffay hat die Italienerin Milva die Musikszene in Deutschland, Österreich und der Schweiz über dreißig Jahre mitgeprägt. Vieler ihrer Alben erhielten Anfang der 80er Gold und Platin.

2012 sang und veröffentlichte Milva beim Label Rubin Records zwei Lieder, die Sascha Merlin und Kersten Kenan für sie geschrieben haben: „Wie die Möwe Jonathan“ und „Der Mensch, der Dich liebt“. Anschließend präsentierte sie diese Songs im Fernsehen einem Millionen-Publikum. „Ihre beste deutschsprachige Aufnahme der letzten 15 Jahre“, urteilte WDR4.

Leider auch die bisher letzte Neuveröffentlichung von Milva, die sich aus gesundheitlichen Gründen ganz zurückgezogen hat. Im Juli diesen Jahres wird die große Sängerin achtzig Jahre alt! 

Hier geht es zur Musik