Zeit des Erwachens … nach dem Dornröschenschlaf

Sascha Merlin singt eigene Lieder und französische Chansons

Kersten Kenan Piano

Premiere!

Merlin und Kenan haben den Dornröschenschlaf der Kunst der zurückliegenden Monate genutzt, um neue Lieder zu schreiben und ihr Repertoire an französischen Chansons zu erweitern.

Doch ihr neuer Abend ‚Zeit des Erwachens‘, der jetzt zum ersten Mal auf der Augustenhöh, dem magischen Ort in der Nordheide ‚open air‘ zu erleben sein wird, läßt sich nicht nur auf die Stille und Zurückgezogenheit beziehen, die hinter uns liegt, und aus der wir nur langsam und etwas träge zurückkehren. „Wir müssen wach sein“, sang die charismatische Sängerin Milva schon Ende der 70er Jahre – und das gilt wohl heute angesichts so vieler offener und drängender globaler Fragen um so mehr.

Ein Abend mit neu empfundener Leichtigkeit und Fröhlichkeit nach dem ersehnten Ende der Stille, aber natürlich auch mit einem Hauch der Chansons eigenen Melancholie.

Samstag, den 4. September 2021, 20h Augustenhöh, Manskuhlenberg 25, 21271 Hanstedt ‚open air‘

Kartenreservierung unter 0170 2904521
www.augustenhoeh.de